Handys haben sich insbesondere in den letzten Jahren turbulent weiterentwickelt. Sie sind heute deutlich kleiner, leichter und vor allem leistungsstärker als beispielsweise noch vor 10 Jahren. Große Konzerne haben sehr viel in diese technischen Fortschritte investiert und der weltweite Umsatz, der durch Smartphones generiert wird, wächst und wächst. Nicht selten besitzen sogar Kinder eines der begehrten Geräte. Es steht völlig außer Frage, dass Smartphones eine ganze Menge an Vorteilen mit sich bringen. Doch sie haben durchaus auch eine Schattenseite, die man nicht ignorieren sollte. Daher haben wir im folgenden Beitrag einige Vor- und Nachteile sowie interessante Neuerungen für Sie zusammengefas

Die Vorteile

Fast jeder verwendet täglich Suchmaschinen

Mit einem Smartphone kann man nicht nur telefonieren und Emails versenden und empfangen, sondern noch viel mehr. Zum Beispiel können einem diverse Apps dabei helfen, eine neue Sprache zu erlernen, den schnellsten Weg zu finden, Fotos mit Menschen auf der ganzen Welt zu teilen oder einen Terminkalender anzulegen. Der überwiegende Großteil der modernen Smartphones verfügt darüber hinaus auch über eine hochwertige Kamera. In Zukunft soll man damit nicht nur fotografieren, sondern auch nach bestimmten Dingen suchen können. Wenn Sie also zum Beispiel an einem schicken Paar Schuhe vorbeikommen, könnten Sie dieses einfach abfotografieren und Ihr Smartphones stellt Ihnen alle Informationen (zum Beispiel Preis und Materialien) bereit.

Die Nachteile

Bis Sie die Kamera Ihres Smartphones aber tatsächlich als Suchmaschine verwenden können, wird es vermutlich noch eine Weile dauern. Grundsätzlich ersetzt ein Handy auch nicht den persönlichen Kontakt mit Freunden oder die Teilnahme an sozialen Ereignissen oder Freizeitaktivitäten. Dies kann man leicht vergessen, denn wenn man online ist, wird einem oft der Eindruck suggeriert, dass man am tatsächlichen Leben teilnimmt. Daher ist es ratsam, ab und zu mal das Smartphone liegen zu lassen und das Hier und Jetzt ohne Technik zu genießen.